Glühweinkocher günstig für die Winterparty

Glühweinkocher sind praktische Helfer, wenn Du viele Gäste mit heißen Getränken versorgen möchtest. Hier zeige ich Dir die besten Suchergebnisse, wenn Du einen praktischen und günstigen Glühweintopf suchst. Gute Glühweinkocher sind bereits ab 35 Euro erhältlich. Am Ende des Artikels verraten wir Dir auch unsere zwei Lieblingsrezepte für selbstgemachten Glühweinwein.


Glühweinkocher zum selbst zubereiten

GLÜHWEINPARTY 2017/18

super gemütlich - sehr gesellig - einfach schön

Bereits im Oktober stellen wir an den ersten kühlen Herbsttagen gerne Mal den Glühweinkocher auf die Terasse und laden Freude zur Winterparty ein.



Anzeige


Unsere besten drei Glühweinkocher mit kleinem Preis

Zunächst möchten wir Dir drei Modelle für verschieden Bedürfnisse zeigen. Für den gemütlichen Sit-in im eigenen Garten oder günstige Glühweinkocher mit viel Volumen für den Weihnachtsmarkt.

Glühweinkocher günstig mit 7 Liter Fassungsvermögen

PREIS-LEISTUNGS-KNALLER

TOP Kundenbewertungen

  • Fassungsvermögen: 6,8 Liter
  • GS Prüfsiegel
  • Temperaturkontrolle 30 bis 110 Grad
  • kostenloser Versand

43,95 Euro

 


Diese Punkte solltest Du beachten, wenn Du einen Glühweintopf günstig erstehst:

  • praktischer Zapfhahn zum einfachen Befüllen der Tassen, bzw. Becher*
  • einstellbare Temperaturkontrolle
  • Füllstandsanzeige
  • einfache Reinigung
  • wärmeisolierte Griffe

VIEL Glühwein

oder Suppe

  • Fassungsvermögen: 27 Liter
  • inkl. Zeitschaltuhr
  • Qualitätshersteller Bielmeier
  • prime Produkt

144,78 Euro

Glühweintopf 27 Liter


Glühweinkocher eignen sich prima, um bei Deiner Glühweinparty heiße Getränke in großen Mengen vorzubereiten und warm zu halten. So kannst Du dich voll und ganz auf Deine Gäste konzentrieren und einen schönen Abend verbringen.

Glühweintopf

TOP Kundenbewertung

"super Gerät"

  • Fassungsvermögen: 6,8 Liter
  • sehr schnelles Erwärmen
  • tolle Produktbeschreibung
  • kostenloser Versand


Welches Fassungsvermögen für den Glühweintopf ?

Fassungsvermögen in Liter Tassen à 0,2 Liter

5 Liter

25

8,5 Liter

42

10 Liter

50

25 Liter

125

Wenn Du nicht über genügend Becher oder Tassen verfügst, kannst Du hier einfach und schnell welche bestellen:

GÜNSTIGE Einwegbecher

50 Stück

Einwegbecher mit Schneemannmotiv
  • keine heißen Finger
  • 0,2 Liter
  • kostenloser Versand

GLÜHWEINBECHER aus Porzellan

12 Stück

Glühweintassen aus Keramik
  • wie auf dem Weihnachtsmarkt
  • 0,2 Liter
  • 1,66 Euro pro Tasse


Mein Lieblingsrezept für einen schnellen Glühwein

Glühwein selbst machen ist wirklich kinderleicht und Du brauchst nur ein paar Zutaten. Das Rezept ist für einen Glühweintopf von 8,5 Liter Fassungsvermögen berechnet.

  • 5 Liter Rotwein (trocken)
  • 48 Kardamonkapseln
  • 70 Nelken
  • 28 Kapseln Sternanis
  • 7 Stangen Zimt
  • 7 Teelöffel Koriandersaat
  • 7 Teelöffel Anissaat
  • 7 unbehandelte Orangen
  • Zucker (nach Geschmack)

ZUBEREITUNG

  1. Alle Gewürze in Teesäckchen verpacken und fest zubinden. Die Kardamonkapseln vorher andrücken.
  2. Im Glühweintopf den Wein und 2,5 Liter Wasser mit den Gewürzsäckchen erhitzen - nicht kochen! Optimal sind 75 Grad. Die Orangen waschen und in ca. 1cm breite Scheiben schneiden. Alles 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Gewürzsäckchen über den Glühwein ausdrücken, umrühren, fertig! Nach Geschmack mit Zucker süßen.

Du hast WENIG ZEIT ? Oder einfach keine Lust, den Glühwein selbst zu machen?

10 Liter Glühweinbox Bio

10 Liter Glühwein in einer Box. Fix und fertig in Bio-Qualität. Einfach in den Glühweintopf füllen, erwärmen und genießen.

Bio-Glühweingewürz

Du hast noch Rotwein im Keller? Dann kann ich Dir dieses Glühwein-Gewürz für eine schnelle Zubereitung empfehlen.



Wie funktioniert ein Glühweinkocher?

Die Funktionsweise der hier vorhestellten Geräte ist denkbar enfach. Du füllst entweder den fertigen Glühwein oder die Zutaten für Deinen selbstgemachten Glühwein in den Topf und erhitzt einfach alles. Eine eingebaute Heizspirale, wie in einem Wasserkocher, bringt Dein Getränk auf die gewünschte Temperatur. Aber Vorsicht: Glühwein sollte nie über 75 Grad erhitzt werden, da er sonst bitter werden kann.

 

Damit das nicht passiert, haben alle von mir ausgesuchten Glühweintöpfe ein integriertes Thermostat und eine Wärmeregulierung.