Aufblasbarer Weihnachtsmann als Top-Deko

Schon in der kleinen Ausführung sorgt ein aufblasbarer Weihnachtsmann am Balkon oder vor der Haustür für leuchtende Kinderaugen. Mit der XXL Version im Vorgarten oder auf dem Carport heißt der luftige und Weihnachtsmann Dich und Deine Gäste in der Weihnachtszeit schon von Weitem willkommen. Und das Beste: nach Weihnachten ist die Deko einfach und platzsparend verstaut.

Weihnachtsmann aufblasbar & günstig*
Weihnachtsmann aufblasbar & günstig

DER HINGUCKER FÜR DEINEN GARTEN

geringer Stromverbrauch

  • Höhe: 180 cm
  • Material: wetterfestes Polyester
  • mit Beleuchtung
  • in zwei Minuten aufgeblasen
  • platzsparend verstaut
  • kostenlose Lieferung

zuletzt gesehen für 19,99 Euro



Anzeige


Wie funktioniert ein aufblasbarer Weihnachtsmann ?

Fragezeichen

Ob im eigenen Garten oder auf dem Weihnachtsmarkt. Ein aufblasbarer Weihnachtsmann ist in der Adventszeit ein echter Hingucker. Damit er seine volle Pracht entfalten kann, bläst ein kleines integriertes Gebläse die Figur auf. Dieses Gebläse muss dann auch während des gesamten Betriebs auch laufen, da der Weihnachtsmann sonst wieder in sich zusammenfällt. Aber keine Angst: Das Gebläse ist nicht sehr laut und wird draußen kaum stören. Für eine Benutzung im Wohnzimmer sind diese Figuren aber eher nicht geeignet.



Aufblasbarer Weihnachtsmann: Neuheiten & Klassiker für die Weihnachtssaison 2018

Für Weihnachts-Fans, die keine Angst vor kitschiger und beeindruckender Deko haben, sind aufblasbare Weihnachtsmänner konkurrenzlos. Es gibt sie in allen Größen - klassisch oder witzig - beleuchtet oder mit Bewegungseffekten. Wir zeigen Dir zunächst unsere aktuellen Favoriten:

Aufblasbarer Weihnachtsmann flüchtet vor Hund auf Weihnachtsbaum*
Santa in Not - entdeckt bei Amazon*

Das Material Polyester erlaubt viele ausgefallene Motive. Dieser Santa, der bei seiner Arbeit vom Haushund gestört wurde gehört zu unseren Lieblingsfiguren. Sie ist 150 cm hoch und wird von innen mit LEDS beleuchtet. Die Schutzart IP44 sorgt auch bei Regen für eine sichere Verwendung im Freien. Sandsäckchen stabilisieren das Ganze. Dennoch empfiehlt sich immer, die mitgelieferten Spannseile und Heringe für einen festen Stand zu nutzen. Zuletzt gesehen für knapp 40 Euro.


Gigantischer 6 Meter Weihnachtsmann zum Aufblasen
XXL - Für mehr Infos zum 6-Meter-Mann bitte klicken*

Dieses Exemplar ist schon beeindruckend und sicherlich nicht für jeden Vorgarten geeignet. Beeindruckende 6 Meter ist dieser aufblasbare Weihnachtsmann groß und begrüßt Deine Gäste schon vom Weiten - um auf jeden Fall nicht übersehen zu werden ist er auch noch von innen beleuchtet. Der Spaß ist nicht ganz billig - aber für Liebhaber ausgefallener Weihnachtsdeko sicherlich seine 299 Euro wert. Seile und Bodenanker werden mitgeliefert, 

Ausrufezeichen
Du brauchst für diesen Weihnachtsmann nicht direkt einen Waffenschein. Aber für Santas im XXL-Format benötigt man etwas Ernsthaftigkeit beim Aufstellen, damit alles sicher ist und er einfach nur große Freude bringt: Abspannen ist ganz wichtig!


Weihnachtsmann aufblasbar mit Bewegung im Kamin*
Weihnachtsmann aufblasbar und beweglich

Dieser Weihnachtsmann ist aufblasbar und beweglich*. Durch einen Mechanismus, der über ein weiteres Gebläse gesteuert wird, 'klettert' Santa immer wieder den Schornstein hoch und runter. Staun-Garantie für groß & klein. Wenn Du mehr animierte Figuren für den Vorgarten suchst, haben wir hier eine Auswahl für Dich getroffen.

Du hast jetzt Lust auf weitere Weihnachtsmänner, die aufblasbar sind?

Wir haben uns für Dich im Netzt umgesehen und Dir eine Auswahl von tollen X-Mas-Modellen zusammengestellt. Ganz gleich ob Du einen kleinen Vorgarten hast, etwas mit Bewegung oder Weihnachtsmänner in Kombination mit Rentieren suchst. Hier werden Weihnachtsdeko-Träume wahr!


Das Wichtigste für HoHoHo-Fans in Kürze

Wer 'aufblasbarer Weihnachtsmann kaufen' bei der Suchmaschine eingibt, benötigt auf einen Blick die Infos: Welche Modelle* gibt es und was kostet der Spaß. Wir waren mal so frei und haben Dir die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  • Ein aufblasbarer Weihnachtsmann ist ein originelles Deko-Objekte: klein, groß oder XXL.
  • Im Schnitt kostet ein 240-cm-Mann um die 50 Euro, kleinere gibt es schon etwas günstiger und die beeindruckende 6 Meter Version bekommst Du bereits für 299 Euro.
  • Ein integriertes, kleines Gebläse füllt den Weihnachtsmann mit Luft. Du benötigst also einen Stromanschluss in der Nähe oder Du musst an Verlängerungen denken.
  • Das Gebläse ist nicht lautlos, aber sehr geräuscharm.
  • Ist es ausgeschaltet: fällt der Weihnachtsmann in sich zusammen.
  • Das Gebläse verbraucht Stom: Aber sehr wenig.
  • Als Außendeko geeignet, wenn Schutzklasse IP 44 vorhanden ist
  • Als Außendeko geeignet, wenn Befestigungsmöglichkeiten vorhanden sind
  • Wenn der Weihnachtsmann aufblasbar, also wie ein Wasserball, sein soll: Schau hier.

Aufblasbare Weihnachtsmänner für Anfänger

Wenn Du denkst, ein aufblasbarer Weihnachtsmann wäre nur etwas für Weihnachts-Profis, kannst Du Dich völlig entspannen. Je nach Modell kommt ein kleines oder größeres, aber immer leichtes Paket, in dem Dein aufblasbarer Weihnachtsmann transportiert wird. Auspacken, Stecker rein und nach drei Minuten hast Du Deinen ersten Aha-Effekt und fragst Dich, warum Du Dir erst jetzt einen luftigen Santa angeschafft hast.

aufblasbarer Weihnachtsmann sitzend

KLEINER WEIHNACHTSMANN

für kleinere Gärten oder Terrassen

  • beleuchtet
  • Höhe: 120 cm
  • integriertes Gebläse
  • inklusive Zubehör für die Bodenbefestigung
  • gratis Lieferung

19,99 Euro


Dass dieser Weihnachtsmann aufblasbar ist, bedeutet, dass er selbstaufblasbar ist. Hier kommt ein kleines, integriertes Gebläse zum Einsatz, dass die leichte Polyesterfigur mit Luft befüllt und so aufrichtet. Diese Produktgruppe nennt sich nach der englischen Bezeichnung inflatables. Wird das Gebläse ausgeschaltet, entweicht auch die Luft und die Figur sackt in sich zusammen. Es ist also wichtig, dass ein Stromanschluss in der Nähe ist.

ACHTE auf diese Hinweise, wenn Du Dein Weihnachtsmann draußen steht:

  • verfügst Du über ausreichende Verkabelung?
  • Aufstellgrund bietet Möglichkeit zur Verankerung
  • das Material, vor allem die Technik, ist außentauglich (auf IP 44 achten)
  • das Gebläse erzeugt ein leises Surren. Könnte das Nachbarn stören?

 

240 cm großer Weihnachtsmann aufblasbar

GROßER WEIHNACHTSMANN

ideal für aufallende Gartendeko

  • Höhe: 240 cm
  • Bodenheringe für sicheren Stand
  • geräuscharmes Gebläse
  • in wenigen Minuten mit Luft gefüllt
  • IP 44: spritzwassergespritzt
  • nach der Saison platzsparend lagern

39,90 Euro zzgl. Versand*



aufblasbarer Weihnachtsmann auf Motorrad

Cooler Santa auf heißem Bike

150cm hoch

  • Länge: 170cm
  • in wenigen Minuten aufgeblasen
  • prime Produkt

84,99 Euro



Den luftigen Santa bei Wind & Wetter schützen

Du darfst nicht vergessen, dass Du es mit einer Deko-Figur aus leichtem Material und mit integrierter Elektronik zu tun hast. Daher ist es sehr wichtig, dass der aufblasbare Weihnachtsmann außentauglich ist. Dies trifft auf alle Figuren zu, die wir Dir auf dieser Seite vorstellen.

 

Achte auf die Angabe IP44 in den Produktbeschreibungen der Shops. Diese Schutzart (gegen allseitiges Spritzwasser geschützt) ist für den Außenbereich geeignet. D.h. nicht, dass er in einer Wasserpfütze stehen darf. Das ist unbedingt zu vermeiden!

 

Wenn es stark schneit solltest Du Deinen aufblasbaren Weihnachtsmann regelmäßig vom Schnee befreien, da die Figur sonst einknicken kann. Die Feuchtigkeit macht dem Mann vom Nordpol nichts aus, da die Kunstfasern (Nylon oder Polyester) wetterbeständig sind.

Aufblasbarer Weihnachtsmann im Flugzeug

READY FOR TAKE OFF

ideal für den geschützten Außenbereich

  • Maße: 154 x 152 cm
  • mit drei LEDs beleuchtet
  • prime Produkt

statt 129,00 Euro

JETZT 79,99 Euro


TIPP: Wenn Du keine Heringe in den Boden setzen kannst, eignen sich kleine Jutebeutel gefüllt mit Sand prima zum sicheren Fixieren. Dann wird Dein Weihnachtsmann auch an windigen Adventstagen eine gute Figur machen.

 

EXTRA-TIPP: Du kannst den aufblasbaren Weihnachtsmann mit Imprägnierspray einsprühen. Damit verhinderst Du, dass Nässe friert und unter Umständen Schäden anrichtet.

großer aufblasbarer Weihnachtsmann

Dekoratives Highlight für den Garten

großer aufblasbarer Weihnachtsmann

  • beeindruckende 240 cm hoch
  • für außen geeignet (IP 44)
  • mit Befestugungsseilen & Sandsäckchen
  • gute Bewertungen

54,99 Euro

Dieser Weihnachtsmann mit Gebläse ist perfekt für den Einstieg geeignet - fairer Preis und praktisches Handling. Er ist ein toller Hingucker im Vorgarten oder auf dem Weihnachtsmarkt.


Weihnachtsmann aufblasbar & mit Anhang

Aufblasbare Weihnachtsmänner, die ein Gespann haben sind besonders optische Hingucker. Wenn Du solche Figuren im Freien aufstellen möchtest, solltest Du auf einen windgeschützen Bereich achten. Sie bieten bei Wind eine größere Angriffsfläche und können dann nicht imer ihre volle Pracht entfalten. Im Innenbereich musst Du Dir darüber keine Gedanken machen.

aufblasbarer Weihnachtsmann mit Schlitten und Rentieren

Niedliche Figur für die Firmenfeier

ideal für den Innenbereich

  • Maße: 210 (lang) x 120 (hoch) cm
  • gratis Lieferung

45,95 Euro



Aufblasbarer Weihnachtsmann mit Zug

Mit dem Sonderzug zum Südpol

schöne Dekoration für den Vorgarten

  • imposante 210 cm lang
  • mit Beleuchtung
  • kostenlose Lieferung

89,99 Euro


Geräuscharm, aber nicht geräuschlos - hohoho ...

So ein aufblasbarer Weihnachtsmann macht Geräusche, ein leises Surren. Ich empfinde das Geräusch an sich nicht als unangenehm. Aber da hat jeder eine andere Empfindung. Ich arbeite eh mit einer Zeitschaltuhr*, um seine Laufzeit besser zu bestimmen. Ich hatte noch nie Beschwerden.

 

Eine große Figur sollte dennoch nicht vor dem Schlafzimmerfenster des lärmempfindlichen (streitbaren) Nachbarn, der auch im Winter mit offenem Fenster schläft, die ganze Nacht durchlaufen.

 

In diesem Video bekommst Du einen Eindruck von der Lautstärke, wenn der Weihnachtsmann aufblasbar ist (ab 3:30).

Hier ist für Dich der aufblasbare Weihnachtsmann mit Schornstein aus dem Video.


Nikolaus, Santa und Co für die Nutzung in Räumen

Ein aufblasbarer Weihnachtsmann kann selbstverständlich auch in Innenräumen benutzt werden. Die wenigsten werden einen 'XXL Weihnachtsmann aufblasbar' in ihrer Wohnung gebrauchen können. Daher stelle ich Dir hier die besten kleineren Ausführungen vor.

aufblasbarer Weihnachtsmann ohne Gebläse

Aufblasbarer Weihnachtsmann

ohne Gebläse

  • Höhe: 120cm
  • zum Selbstaufblasen
  • gratis Lieferung

12,24 Euro



Aufblasbarer Weihnachtsmann auf dem Balkon

Ein aufblasbarer Weihnachtsmann mit Leiter muss natürlich auch sicher befestigt werden. Diese lustigen Figuren eignen sich wunderbar für die weihnachtliche Dekoration am Balkon.

 

Verwende einen fest montierten Haken oder Nagel in der Balkon-Wand. Ich empfehle Dir eine zusätzliche Fixierung mit z.B. Kabelbindern zur Sicherheit.

Weihnachtsmann für die Balkon Deko

ANGEBOT zum Saisonstart

Du sparst 38%

  • 120 cm groß
  • blitzschnell aufgeblasen
  • geräuscharmes Gebläse
  • 39,90 Euro
  • jetzt 24,90 Euro


Das Gebläse muss immer eingeschaltet sein

Ein aufblasbarer Weihnachtsmann muss immer im Dauerbetrieb sein, damit er aufrecht steht. Nach dem Einschalten dauert es je nach Größe und Gebläse 1-3 Minuten, bis die Dekofigur aufgeblasen ist.

 

Dazu ist ein Motorgebläse notwendig, ähnlich wie man es von einer Hüpfburg kennnt. Bei aufblasbaren Weihnachtmännern sind diese allerdings wesentlich kleiner und geräuschärmer - allerdings nicht lautlos! Das solltest Du immer bei der Auswahl des Aufstellungsortes berücksichtigen. Wenn Du das Gebläse ausschaltest, fällt der 'Weihnachtsmann aufblasbar' also auch wieder in sich zusammen.

 

Auch wenn ein aufblasbarer Weihnachtsmann für den Außenbereich geeignet ist, solltest Du das Gebläse vorsichtig behandeln. Es darf nicht im Wasser stehen (bei starkem Regen oder Schnee) und vor Schmutz, z.B. Blätter, geschützt werden.

 

Tipp: Verwende für die Nacht eine Zeitschaltuhr! In diesem Artikel stelle ich Dir ein paar nützliche Zubehörprodukte vor.


Aufblasbarer Weihnachtsmann mit Schutzart IP 44

Die Schutzart (IP) zeigt Dir an, für welche Umgebungsbedingungen ein aufblasbarer Weihnachtsmann geeignet ist. Das ist besonders dann wichtig, wenn die Figur für den Außenbereich gedacht ist.

 

Wenn Du also auf den sogenannten IP-Code achten, wird auch Regen und Schnee Deinem Weihnachtsmann nichts ausmachen!

  • IP 40 kein Schutz
  • IP 41 Schutz gegen Tropfwasser
  • IP 42 Schutz gegen fallendes Tropfwasser
  • IP 43 Schutz gegen fallendes Sprühwasser
  • IP 44 Schutz gegen allseitiges Spritzwasser
  • IP 45 Schutz gegen Strahlwasser
  • IP 46 Schutz gegen starkes Strahwasser
  • IP 47 Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen
  • IP 48 Schutz gegen dauerndes Untertauchen
  • IP 49 Schutz gegen Hochdruck-/Dampfstrahlreiniger

Welche Schutzart ist jetzt notwendig? Wenn Du die Figur im Innenbereich benutzt, brauchst Du diesem Punkt nicht viel Beachtung schenken. Außer, dass Du zur Weihnachtszeit grundsätzlich die Anschaffung eines kleinen Feuerlöschers in Erwägung ziehen solltest. Warum?.

 

Anders sieht es aus, wenn der aufblasbare Weihnachtsmann* im Freien eingesetzt wird. Hier solltest Du darauf achten, dass das Motorgebläse und eventuelle Beleuchtung mindestens mit IP 44 gekennzeichnet ist. Das ist die Mindestanforderung für den Außenbereich.

 

Bei einem starken Wintersturm, sehr heftigem Schneefall oder einfach Aprilwetter im Dezember: Ein aufblasbarer Weihnachtsmann ist recht empfindlich und auf keinen Fall bei extremen Wetterverhältnissen zu gebrauchen: An diesem Tag der Figur lieber einen Ruhetag gönnen.

 

 

Achte auch unbedingt auf die Außentauglichkeit bei zusätzlich benötigtem Zubehör.

Anzeige*

Garten Set

Wenn Du dieses Jahr zum ersten Mal ein Projekt mit weihnachtlicher Außendeko planst, empfehle ich dieses Komplett-Set* der Firma Schwabe. In diesem Weihnachtspaket erhältst Du nützliches Zubehör für die elektrische Montage:

 

  • Verlängerung
  • Mehrfachsteckdose
  • Zeitschaltuhr
  • Schutzbox


Wo kommt eigentlich der Weihnachtsmann her?

Jedes Kind kennt ihn und alle freuen sich auf ihn. Zumindest die, die das Jahr über brav gewesen sind.

Wenn der 24. Dezember naht, hat er alle Hände voll zu tun, denn jedes Kind wartet auf ihn und möchte so viele Geschenke wie möglich unterm Weihnachtsbaum liegen haben.

 

Man kennt ihn als alten, freundlichen und gemütlichen Mann mit weißem Rauschebart, gekleidet in einem roten Anzug mit roter Mütze, alles mit weißem Pelz abgesetzt. Den Sack mit Geschenken hat er auf seinem Schlitten, der von einer Gruppe Rentiere gezogen wird. Für die unartigen Kinder hat er allerdings eine Rute parat, die traditioneller Weise von seinem Knecht Ruprecht benutzt wird.

Ursprung und Bräuche

Ursprünglich feierte man das Fest der Feste schon am 06. Dezember, den Gedenktag des heiligen Nikolaus, einem Bischof aus dem 4. Jahrhundert nach Christus.

 

Schon im Mittelalter wurden Kinder an diesem Tag beschenkt und bis vor einigen Jahrzehnten war dieser Tag beispielsweise in den Niederlanden der wichtigste des Jahres für die Kleinen.

 

Dass wir den 24. Dezember als traditionellen Weihnachtsabend feiern, geht auf Martin Luther und die Reformation zurück. Er wollte, in klarer Abkehr zur katholischen Heiligenverehrung, den Fokus und das Interesse der Kinder auf die Geburt Christi lenken. Die Popularität des Nikolaus blieb in der Bevölkerung aber weiterhin bestehen.

 

Holländische Auswanderer brachten den Sankt-Nikolaus-Brauch in die USA. Aus dem holländischen Sinterklaas wurde mit der Zeit Saint Nicholas oder, noch bekannter, Santa Claus.

 

Der Mythos eines fliegenden, von Rentieren gezogenen Schlittens, in dem der Weihnachtsmann reist, geht auf ein anonymes Gedicht aus dem frühen 19. Jahrhundert zurück. Das berühmte rotnasige Rentier Rudolph stammt aus einem Gedicht aus dem Jahr 1939.

Angebliche Erfindung durch Coca-Cola

Das heutige Aussehen des Weihnachtsmannes geht nicht, wie oft fälschlicherweise angenommen wird, auf eine Werbekampagne von Coca-Cola zurück.

 

Bereits 1863 wurde ein Weihnachtsmann mit rotem und weißem Pelzmantel als Karikatur gezeichnet und im Laufe der Jahre im amerikanischen Bewusstsein verankert.

 

Erst im Jahr 1931 wurde der Weihnachtsmann für eine Reklame der Coca-Cola-Company verwendet und wurde so populär, dass er einen weltweiten Boom auslöste und bis heute als eine Erfindung des Limonadenherstellers gilt.

Briefe an den Weihnachtsmann

Viele Kinder schreiben in der Weihnachtszeit dem Weihnachtsmann Briefe mit ihren Wünschen. Es gibt in Deutschland mehrere Weihnachtspostämter, die die Briefe der Kinder beantworten.

 

Das Dorf Himmelreich, einem Ortsteil von Neustadt am Rübenberge bei Hannover, ist so ein Ort.

Des weiteren gibt es fleißige Wichtel in den Orten und Dörfern namens Himmelreich (lustigerweise beim Höllental gelegen) im Schwarzwald, Himmelstadt, in der Nähe von Würzburg, das brandenburgische Himmelpfort, nordöstlich von Berlin, sowie im Hildesheimer Stadtteil Himmelsthür, in Engelskirchen in Nordrhein-Westfalen und in St. Nikolaus südwestlich von Saarbrücken.


Anzeige


aufblasbarer weihnachtsmann

weihnachtsmann aufblasbar